April 2023 Investment: GOVRADAR

GOVRADAR sammelt in der aktuellen Seed-Finanzierungsrunde EUR 1 Mio. ein.

Bildquelle: Govradar

Wer und was ist GOVRADAR?
Das Münchner Startup GOVRADAR wurde 2020 gegründet und betreibt eine Plattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, öffentliche Aufträge, Verträge und Subventionen weltweit zu suchen und zu überwachen, um Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und dabei gleichzeitig Risiken zu minimieren. Das Gründerduo Daniel Faber und Sascha Soyk beschreibt sein Produkt nicht selten als "Check24 für den öffentlichen Sektor".

Wie viel wurde investiert und von wem?
In der aktuellen Seed-Finanzierungsrunde wurden EUR 1 Mio. investiert. Investoren, die sich an dieser Runde beteiligt haben, sind u.a. Business Angels aus dem BayStartUP-Investorennetzwerk sowie der ehemalige Bundesminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Darüber hinaus beteiligten sich die Gründer von Finanzcheck Andreas Kupke und Moritz Thiele sowie die Manager Prof. Dr. Wolfgang Reitzle und Prof. Burkhard Schwenker an der aktuellen Finanzierungsrunde des Startups.

Wie wird das gewonnene Kapital genutzt?
Geplant ist, das gewonnene Kapital für die inhaltliche Weiterentwicklung der Plattform zu verwenden und weitere Auftraggeber mit neuen Warengruppen zu gewinnen bei gleichzeitiger Erleichterung des Zugangs zum öffentlichen Sektor.

Was kannst du aus diesen Investment-News mitnehmen?
Die Vergabe von öffentlichen Aufträgen in Deutschland wird durch aufwendige Vergaberegeln, rechtliche Bedenken, komplexe Abläufe und fehlendes Fachpersonal in Beschaffungsabteilungen ausgebremst. Das hat zur Folge, dass die Modernisierung des Standorts Deutschland seit Jahren nicht so schnell vorankommt, wie es möglich und auch wünschenswert wäre. Gelder für die Vergabe stehen zwar zur Verfügung, aber sie werden oftmals nicht oder nur inadäquat ausgegeben. Es ist an der Zeit, den Prozess der öffentlichen Auftragsvergabe zu überdenken und zu vereinfachen, um die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland zu fördern. GOVRADAR schafft hier eine echte Lösung und ermöglicht so einen beschleunigten sowie vereinfachten Beschaffungsprozess für den öffentlichen Sektor.

Lesen Sie diesen Beitrag auch auf LinkedIn und folgen Sie uns für weitere Neuigkeiten rundum das Thema Startup


Mai 2024 Investment: 8INKS
Mai 2024 Investment: VINLIVT
April 2024 Investment: OCTOMIND
April 2024 Investment: FINMID

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner