PANEUROPÄISCHES STARTUP SCOUTING

Unser Blickwinkel auf das Startup-Ökosystem

Unsere Startup-Scouts suchen paneuropäisch – dafür schauen wir neben den europäischen Startup-Metropolen und Tech-Hubs auch bis ins Hinterland. Wir setzen auf Desk- und Field-Research. Unsere Analyse-Tätigkeiten sind vor allem durch die Prinzipen von Benjamin Graham geprägt, der als Begründer der fundamentalen Unternehmensanalyse gilt. Unsere Analyse dient dabei der Einschätzung der ökonomischen Tragfähigkeit und der Skalierbarkeit der Startups. Für diese Qualifizierung ist ein explizites Bewertungsmodell behilflich. Dieses impliziert einen hohen Grad an Transparenz des Entscheidungsprozesses und liefert geeignete analytische Instrumente. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Fehlerquellen, Stärken und Schwächen zu lokalisieren, zu analysieren und kontinuierlich zu verbessern. Konsistenzaussagen und Aussagen über grundlegende Wertbeziehungen können getroffen und Plausibilitätsprüfungen simpel durchgeführt werden. Mit diesen Bewertungsmaßstäben zur Festlegung der Bewertung eines Startups und seines Teams schaffen wir eine Approximation der Erfolgsrealität. Wir können anhand spezifischer Wertkategorien Aussagen über seinen Stand treffen. Diese schlagen sich in den nachfolgenden sieben Dimensionen nieder.


METHODISCHE STARTUP ANALYSEN

“The 7 ‘P’s For Capital-Seeking Early-Stage-Startups”

Diese Methode dient der Analyse und Einschätzung der ökonomischen Tragfähigkeit sowie des Wachstumspotenzials der Startups anhand von festgelegten „soften“ und „harten“ Informationen.

People

In dieser Bewertungskategorie werden die Eigenschaften, Fähigkeiten, Voraussetzungen sowie “Fits” der beteiligten Personen hinsichtlich des Gründungsvorhabens betrachtet.

Proof

In dieser Bewertungskategorie werden die bereits messbaren Erfolge wie z.B. das Vorhandensein von Kunden und Umsätzen entsprechend der vorliegenden Startup-Phase betrachtet.

Potential

In dieser Bewertungskategorie werden die Einschätzung der Skalierbarkeit und des “Timings” des Startups hinsichtlich branchen-, markt- und technologiebasierter Faktoren vorgenommen.

Product

In dieser Bewertungskategorie werden der Neuheitsgrad des Produktes, dessen Markt-Platzierung und die korrespondierenden Monetarisierungsstrategien betrachtet.

Promoters

In dieser Bewertungskategorie werden die verlässlichen und belastbaren Partner, der Kundenstamm und die Sicherstellung einer zukünftig loyalen Kundenbasis betrachtet.

Processes

In dieser Bewertungskategorie werden die Liquidität, Cashflows, Wertschöpfungsketten, Feedback-Systeme und die geografische Struktur des Gründungsteams betrachtet.

Propriety

In dieser Bewertungskategorie werden die Schutzrechte, monetarisierbare Marken-Reichweite sowie sich im Eigentum des Startups befindlichen verwertbarer Assets geprüft.

Wir schulen Ihre Startup-Scouts

Sie möchten mehr über das Startup-Scouting nach der „The 7 ‚P’s For Capital-Seeking-Early-Stage-Startups“-Methode erfahren?

Zahlen & Fakten

0 +

Startup-Informationen

betrachten und bewerten wir im Jahr (Ø) (Gründungen, Fundings, Exits, Konsolidierungen).

0 +

Entrepreneure

sind Teil unseres globalen Netzwerkes, in dem wir als Mentoren aktiv Gründungsvorhaben unterstützen.

0 +

Startups pro Jahr

scouten und analysieren wir mittels unserer Methode, um daraus die besten 1% zu identifizieren.

0 +

Events, Messen, Meetups

besuchen unsere Scouts, um die neuesten Trends und Startups zu identifizieren und Neues zu lernen.

NEW VENTURE INSIGHTS

Aktuelle News und Einblicke zu den Themen Venture Capital, Trends, Technologie und mehr . . .

Aktive Mitgestaltung bei der Zusammenarbeit mit Startups
Startups können als Katalysatoren von Trends und neuen Technologien verstanden werden.
November 2022 Investment: AMIE
Das Startup Amie sammelt in der aktuellen Seed-Finanzierungsrunde USD 7 Mio. ein.
November 2022 Investment: QUNOMEDICAL 
In der aktuellen Series-A-Runde sammelt das Startup EUR 10 Mio. ein.
November 2022 Investment: BUYNOMICS
In der aktuellen Series-A-Runde sammelt das Startup EUR 13 Mio. ein.
November 2022 Investment: APHERIS
In der aktuellen Seed-Runde sammelt APHERIS EUR 8.7 Mio. ein.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner