November 2023 Investment: DEEPEYE

DEEPEYE sammelt in der aktuellen Finanzierungsrunde EUR 2.5 Mio. ein.

Bildquelle: StartingUp

Wer und was ist DEEPEYE?
Das 2021 von Manuel Opitz und Ratko Petrovic, M.Sc. gegründete Münchner MedTech-Startup DEEPEYE setzt durch die Entwicklung von KI-Tools für die Augenheilkunde auf eine innovative Diagnostik-Lösung zur Vorbeugung von Erblindung und hilft so den Therapieprozess für Patienten und Ärzte deutlich zu verbessern.

Wie viel wurde investiert und von wem?
Die aktuelle Seed-Finanzierungsrunde über EUR 2.5 Mio. wird von YZR Capital angeführt. Daneben investieren Bayern Kapital, Arve Capital und Springboard Health Angels in das Startup und die Investition wird außerdem durch zwei neu gewährte Forschungs- und Entwicklungszuschüsse ergänzt.

Wie wird das gewonnene Kapital genutzt?
Das gewonnene Kapital soll das Ziel des Unternehmens weiter vorantreiben, bis 2030 eine Million zusätzliche Menschen vor Erblindung zu bewahren.

Was kannst du aus diesen Investment-News mitnehmen?
Wenn Forschung auf angewandte Innovation trifft, ergibt sich oftmals ein positiver Impact - nicht nur für die Wirtschaft, sondern vor allem auch für die Gesellschaft:

Während reine Daten alleinstehend zunächst keinen Mehrwert liefern, können sie kontextualisiert zu wertvollen Informationen werden, aus denen sich wiederum erhebliche Erkenntnisse ableiten lassen. Und diese Erkenntnisse aus der Diagnostik-Lösung von DEEPEYE ermöglichen erst eine solide Behandlungsplanung, die die Grenzen konventioneller Behandlungsmethoden überwindet, indem sie die Augenheilkunde mit KI-basierten Prognosen für eine optimale Therapie unterstützt wird. Dies führt unbestreitbar zur Verbesserung des Lebens von Menschen, die an Netzhauterkrankungen leiden und bereitet sie mit einem proaktiven Behandlungsplan auf eine bessere Zukunft vor.

Startups wie DEEPEYE leisten durch ihre innovativen Ansätze also einen Beitrag zur Prävention altersbedingter Erblindung und dadurch zu Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen.

Lesen Sie diesen Beitrag auch auf LinkedIn und folgen Sie uns für weitere Neuigkeiten rundum das Thema Startup


Mai 2024 Investment: 8INKS
Mai 2024 Investment: VINLIVT
April 2024 Investment: OCTOMIND
April 2024 Investment: FINMID

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner