Juli 2023 Investment: LAGERKARTON

LAGERKARTON sammelt in der aktuellen Finanzierungsrunde eine sechsstellige Summe ein.

Bildquelle: lagerkarton.de

Wer und was ist LAGERKARTON?
Das Freisinger Startup LAGERKARTON wurde von Sebastian Welp gegründet und bietet ein nachhaltiges Regalsystem aus Kartonage an. Die Kernmission von LAGERKARTON besteht darin, umfassende nachhaltige Lösungen für Sichtboxen, Stapelboxen, Sichtlagerboxen und Sichtlagerkästen zu realisieren.

Wie viel wurde investiert und von wem?
Navid Thielemann und Christian Flick beteiligen sich mit einer sechsstelligen Investition an dem Startup.

Wie wird das gewonnene Kapital genutzt?
Der Schwerpunkt liegt weiterhin darauf, Kunden bestmögliche Lösungen zu bieten und dabei gleichzeitig der stetig steigenden Nachfrage zu begegnen, indem das Wachstum weiter beschleunigt wird, um so die Position im Markt zu stärken.

Was kannst du aus diesen Investment-News mitnehmen?
Das Lösungsangebot des Startups zeichnet sich durch durchdachte Konzeptionen, die es Kunden ermöglichen, ihre Lager- und Organisationsbedürfnisse auf eine effiziente und umweltfreundliche Weise zu erfüllen. Hier hat LAGERKARTON durch seine innovativen und nachhaltigen Ansätze bereits eine bedeutende Resonanz in der Branche erzeugt.

Genau zum richtigen Zeitpunkt repräsentiert das Startup eine vielversprechende und wegweisende Initiative im Bereich nachhaltiger Lösungen für Lagerung. Durch die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien und Prozessen unterstützen Startups wie LAGERKARTON dabei, einen positiven ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen und einen Schritt in Richtung einer grüneren Zukunft gehen zu können.

Lesen Sie diesen Beitrag auch auf LinkedIn und folgen Sie uns für weitere Neuigkeiten rundum das Thema Startup


Januar 2024 Investment: EINWERT
Dezember 2023 Investment: ANOVONA
Dezember 2023 Investment: NEOCARBON
Dezember 2023 Investment: BUSFINDER

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner