Februar 2023 Investment: GREEN FUSION

GREEN FUSION sammelt in der aktuellen Series-Runde EUR 2.7 Mio. ein.

Bildquelle: Green Fusion

Wer und was ist GREEN FUSION?
Das Brandenburger Startup Green Fusion aus Hohen Neuendorf rund um das aktuelle Founder-Team Paul Hock, Nina Germanus, Matteo Zappulla und Simon Wagenknecht (siehe Foto) entwickelt eine cloudbasierte Steuerungssoftware zum Managen von Wärme, Strom und E-Mobilität. Kunden erhalten dadurch die Möglichkeit auf ihre Energiesysteme zeitgleich Zugriff zu haben und diese via App und per Fernsteuerung steuern und analysieren zu können. Die Einsatzmöglichkeiten des Energiemanagements mithilfe von GREEN FUSION erstrecken sich über einfache Heizungsanlagen und vernetzte Systeme in Größenordnungen von Haus über Wohnblock bis hin zu einem ganzen Viertel.

Wie viel wurde investiert und von wem?
In der aktuellen Seed-Runde sammelt GREEN FUSION von den Investoren BitStone Capital, Übermorgen Ventures, Wi Venture, High Rise Ventures, Enkidu Venture, Brandenburg Kapital, Vireo Ventures und mehreren Business Angels insgesamt EUR 2.7 Mio. ein.

Wie wird das gewonnene Kapital genutzt?
Das gewonnene Kapital soll den Wachstumskurs befeuern und die Produktentwicklung weiter vorantreiben.

Was kannst du aus diesen Investment-News mitnehmen?
Die energie- und klimabezogenen Rahmenbedingungen in der Wohnungswirtschaft verschärfen sich zunehmend und reichen von ordnungsrechtlichen Richtlinien über finanzielle und steuerliche Anreize bis hin zu gesetzlich verpflichtenden Vorgaben, die bereits vor der Tür stehen. Gleichzeitig schreitet die Digitalisierung als Megatrend in nahezu allen Bereichen voran.

An dieser Stelle knüpft GREEN FUSION an und ermöglicht mit der algorithmenbasierten Lösung fürs Management von Energiesystemen einen optimiert reduzierten Energieverbrauch, durch den nicht nur Energiekosten, Ressourcen und Anfahrtswege, sondern insb. auch CO2-Emissionen eingespart werden können.

Intelligente und innovative Lösungen wie die von GREEN FUSION erlangen immer mehr Relevanz und bilden das Fundament für nachhaltige Energiesysteme der Zukunft, die unabdingbar sein werden im fordernden Kampf gegen den Klimawandel.

Lesen Sie diesen Beitrag auch auf LinkedIn und folgen Sie uns für weitere Neuigkeiten rundum das Thema Startup


März 2024 Investment: HEY CIRCLE
März 2024 Investment: NOVOCARBO
März 2024 Investment: QUANTISTRY
Februar 2024 Investment: SUNHAT

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner