Januar 2023 Investment:  AWORK

Das Startup AWORK sammelt in der aktuellen Serie-A-Finanzierungsrunde EUR 5 Mio. ein.

Quelle: tech.eu

Wer und was ist AWORK?
AWORK ist ein junges Software-Unternehmen aus Hamburg. Das Gründerteam bestehend aus Tobias Hagenau, Lucas Bauche und Nils Czernig verfolgt mit awork die Mission, die Zusammenarbeit von Remote-, Hybrid- und digitalen Teams einfacher zu gestalten, indem die Kunden durch die Software die Auslastung des gesamten Teams koordinieren und Aufgaben projektübergreifend planen können. Das innovative SaaS-Produkt ist dabei DSGVO-konform und eignet sich für Kunden in allen Branchen.

Wie viel wurde investiert und von wem?
In der aktuellen Series-A-Finanzierung sammelt das 2019 gegründete Startup EUR 5 Mio. ein. Als Investoren kommen Hi Inov-Dentressangle aus Frankreich sowie Swiss Post Ventures aus der Schweiz dazu.

Wie wird das gewonnene Kapital genutzt?
Das eingesammelte Kapital wird v.a. in die Produktentwicklung sowie in die Erweiterung des Teams investiert.

Was kannst du aus diesen Investment-News mitnehmen?
Dem Team von AWORK ist es durchaus bewusst, dass sich das Unternehmen auf einem bereits bestehenden Markt mit Wettbewerbern wie z.B. dem 2020 gegründeten Startup Amie bewegt. Daher sind neben den Gemeinsamkeiten auch klare Abgrenzungen wichtig. So ist laut Co-Founder Tobias die Software von AWORK u.a. besonders stark bei der Verschmelzung des Projektmanagements mit der persönlichen Organisation und der Kalenderplanung.

Die Wichtigkeit der Balance zwischen Beruf und Privatleben ist unbestreitbar und erlangte besonders in der Corona-Zeit immer mehr Sichtbarkeit. Flexible Arbeitsweisen sind dabei zu einer Grundvoraussetzung geworden und werden zunehmend von Angestellten gefordert. Die Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung, die Infrastruktur für das Remote-Arbeiten zu schaffen. AWORK schafft hier eine Lösung, die mit der sich stetig entwickelnden und verändernden Arbeitswelt Schritt halten kann.

Lesen Sie diesen Beitrag auch auf LinkedIn und folgen Sie uns für weitere Neuigkeiten rundum das Thema Startup


Januar 2023 Investment:  KEWAZO
Januar 2023 Investment:  AWORK
Januar 2023 Investment:  VISIOLAB
Dezember 2023 Investment: LEM SURGICAL

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner