November 2022 Investment: APHERIS

In der aktuellen Seed-Runde sammelt APHERIS EUR 8.7 Mio. ein.

Quelle: APHERIS

Wer und was ist APHERIS?
Das 2019 gegründete Berliner Startup APHERIS ermöglicht durch seine KI-basierte Plattform ein kollaboratives Daten-Ökosystem. Dieses lässt Datenaustausch, Datenzusammenführung und Datenanalyse sicher, geschützt und im Einklang mit den in den jeweiligen Branchen geltenden Vorschriften über Unternehmen und Organisationen hinweg zu. Durch die smarte Kombination der Daten kann unternehmensübergreifende Zusammenarbeit verbessert und die Lösung bedeutender Probleme von Mensch und Planet beschleunigt werden. Die Gründer Robin Röhm und Michael Höh haben sich zum Ziel gesetzt, die Macht der Daten freizusetzen, um so einen positiven Impact auf die Welt zu haben.

Wie viel wurde investiert und von wem?
In der aktuellen Seed-Runde sammelt das Unternehmen EUR 8.7 Mio. ein. Neben dem Leed-Investor Octopus Ventures sowie den bestehenden Investoren LocalGlobe, Dig Ventures, Another.VC und Patrick Pichett schlossen sich neue Kapitalgeber wie der Healthtech-Investor Heal Capital, Berthold von Freyberg sowie Mirco Novacovican der Runde an.

Wie wird das gewonnene Kapital genutzt?
Das Gründerduo plant das gewonnene Kapital für die Weiterentwicklung der intelligenten KI zu nutzen. Zudem steht die Erweiterung der Kunden- und Partner-Liste von APHERIS im Fokus.

Was kannst du aus diesen Investment-News mitnehmen?
In dem Augenblick, in dem Informationen verarbeitet, verknüpft und gespeichert werden, werden sie zu Wissen, das die Grundlage für Entscheidungen und den Umgang mit jeglichen Herausforderungen darstellt. Die rechtliche Komplexität, Risiken und Barrieren stehen einem „gemeinsamen Wissenspool“ aber oft im Weg.

Durch die Anbindung an kollaborative Daten-Ökosysteme über geografische und organisatorische Grenzen hinweg können Daten in einem sinnvollen Kontext sicher gespeichert, zugeordnet und analysiert werden. Das bringt entscheidende Erkenntnisse und durch das Brechen von Datensilos werden effizientere und synergetische Aktionen vorangetrieben.

Die Kombination aus sicherer Vernetzung, Machine Learning und dem Freisetzen des Datenpotenzials ermöglicht es, fundierte und effektive Entscheidungen für ein intelligentes und zielgerichtetes Handeln zur Lösung der bedeutenden Probleme von Mensch und Planet zu treffen.

Lesen Sie diesen Beitrag auch auf LinkedIn und folgen Sie uns für weitere Neuigkeiten rundum das Thema Startup


Aktive Mitgestaltung bei der Zusammenarbeit mit Startups
November 2022 Investment: AMIE
November 2022 Investment: QUNOMEDICAL 
November 2022 Investment: BUYNOMICS

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner