Warum ist Innovation so wichtig?

Auf den ersten Blick ist Innovation wichtig, weil sich durch die zunehmende Technologisierung und die digitale Transformation vieler Lebensbereiche die Erwartungen von Kunden und Unternehmen verändern. Nicht zuletzt ist die ungebremste Leistungszunahme von Computern einhergehend mit der Vernetzung durch das Internet einer von vielen Gründen für den Wandel.

Zusätzlich bieten Technologien wie z.B. künstliche Intelligenz vielfältige Einsatzmöglichkeiten und können aus riesigen ungeordneten Datenmengen relevante Informationen extrahieren und für einen spezifischen Nutzen verarbeiten. Immer mehr Aufgaben werden automatisiert und es entstehen neue Kundenbedürfnisse – andere fallen mit der Zeit einfach weg.

Zentral für eine Innovation ist neben ihrer Neuartigkeit der Erfolg am Markt. Kunden haben allerdings vermehrt das Bedürfnis nach Mobilität, Konnektivität und Flexibilität. Außerdem ist die schnelllebige Kommunikation der Gegenwart im Verhältnis zur Vergangenheit völlig verändert.

Einfach nur ein neues Produkt rauszubringen genügt also nicht. Es muss einen neuen Mehrwert und offensichtlichen Nutzen aufzeigen, sodass es dafür die Nachfrage und einen Markt entweder bereits gibt oder dieser neu entsteht, also Kunden auch bereit sind für die konkrete Innovation Geld zu bezahlen.

Innovation ist aber nicht nur der Grundstein für die Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen, Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität. Wir von Graham & Scales® glauben an die mit Innovation einhergehende Beschleunigung der Wirtschaftsentwicklung! Sie ist aus unserer Sicht zugleich Wachstums- und Entwicklungsmotor von Industrien, Branchen und Unternehmen. Deswegen ist es wichtig, dem Wandel nicht nur reaktiv zu begegnen, sondern vielmehr aktiv nachhaltigen Nutzen zu erschließen.

Ganzheitlich gesehen bringt Innovation sogar eine Verbesserung der Lebens- und Leistungsbedingungen sozialer Systeme sowie die ganze Volkswirtschaft voran.

Die wichtigsten Treiber von Innovation:

Startups sind als Katalysator von Trends und neuen Technologien die wichtigsten Treiber von Innovation. Frühzeitig entdecken sie neue Potenziale und erschließen innovative und zum Teil überraschend unerwartete Lösungen für knifflige Probleme.

Daher ist es im Unternehmensumfeld von elementarer Bedeutung, Startups zu berücksichtigen, um Geschäftsmöglichkeiten und Risiken durch relevante Innovationen, Technologien und Trends auf dem Schirm zu haben. Hierbei helfen wir mittels Strategic Foresights und Startup-Scoutings. Dafür identifizieren, analysieren und qualifizieren wir innovative Startups und leisten so unseren Beitrag dazu, Innovation ganzheitlich voranzutreiben.

Für Neuigkeiten rundum das Thema Startups folgen Sie uns gerne auf LinkedIn.


August 2022 Investment: SQIN
Warum brauchen Revolutionen Pioniere?
August 2022 Investment: WIRE
Juli 2022 Investment: KADMOS

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner