April 2022 Investment: MOONFARE

Das Wealth-Tech-Startup MOONFARE sammelt in der aktuellen Runde USD 35 Mio. ein.

Bildquelle: Moonfare

Wer und was ist MOONFARE?
Das deutsche Wealth-Tech-Startup MOONFARE bietet eine globale Plattform für Private-Equity-Investitionen an. Das Unternehmen wurde im Jahr 2016 von Steffen Pauls mit der Vision gegründet, private Investitionen zu demokratisieren. Die virtuelle Plattform ist mittlerweile in fast 20 Ländern aktiv und beherbergt ein Team von mehr als 140 Mitarbeitenden. Das Startup verwaltet umgerechnet rund EUR 1.6 Mrd. für seine Kunden.

Wie viel wurde investiert und von wem?
MOONFARE hat kürzlich eine Kapitalspritze in Höhe von USD 35 Mio. von der Londoner Beteiligungsgesellschaft Vitruvian Partners erhalten. Die aktuelle Finanzierung schließt an die USD 125 Mio. hohe Mega-Series-C-Runde vom November 2021 an.

Wie wird das gewonnene Kapital eingesetzt?
Mit dem gewonnenen Kapital soll u.a. die Expansion ins Ausland vorangetrieben werden. Gleichzeitig sollen zukünftig die Eintrittsbarrieren für Privatanleger zurückgefahren werden, indem die erforderliche Mindestanlagesumme von EUR 200k auf bis zu EUR 10k gesenkt wird.

Was kannst du aus diesen Investment-News mitnehmen?
Es gibt ein altes Sprichwort: „The easiest way to make money? Manage other people’s money.“ Bis vor kurzem nutzten eher die traditionellen Banken und Finanzdienstleister dieses Sprichwort für sich. Neuartige Technologien und Geschäftsmodelle haben jedoch eine neue Art von Vermögensverwaltungsunternehmen ermöglicht und dadurch „das Spiel“ geöffnet und verändert. Es ist also nicht verwunderlich, dass Investoren zunehmend in diesen Bereich strömen. So war 2021 ein Rekordjahr für globale Wealth-Tech-Finanzierungen. Die weltweiten Investitionen in diesem Bereich stiegen im Vergleich zum Vorjahr von rd. USD 5.7 Mrd. auf rd. USD 14.6 Mrd. um ganze 156 % an. Angetrieben wurden diese Zahlen insbesondere durch 35 Mega-Runden (USD 100 Mio.+), die 2021 knapp 71 % der gesamten Finanzierungen bezogen auf den Wealth-Tech-Bereich ausmachten, wobei jene von MOONFARE ebenfalls einen nicht unerheblichen Beitrag geleistet hat.

Lesen Sie diesen Beitrag auch auf LinkedIn und folgen Sie uns für weitere Neuigkeiten rundum das Thema Startups.


August 2022 Investment: SQIN
Warum brauchen Revolutionen Pioniere?
August 2022 Investment: WIRE
Juli 2022 Investment: KADMOS

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner